Rode Videomic Go

Kamera-Mikrofon
sofort lieferbar
SKU
VIDEOMICGO
58,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Rode Videomic Go

Das VideoMic GO von Rode ist ideal für Hobbyfilmer, die mit hoher Übertragungsqualität ihren O-Ton dem hochwertigen Bild entsprechend aufwerten möchten, und zwar günstig, unkompliziert und ohne groe Tontechnikvorkenntnisse. Es ist mit seinem Standard-Blitzschuhadapter blitzschnell und sicher montiert, angestöpselt und dann sofort einsatzbereit ÔÇô keine Schalter, keine Einstellungen, keine Batterie, keine verlierbaren Teile und mit 73 g sehr leicht. Anders als interne Kameramikrofone und nicht zuletzt dank der patentierten, roten Lyre- Schwinghalterung von Rycote (das ist übrigens der "Rolls Royce" unter den Herstellen von Filmtonzubehör) ist das VideoMic GO optimal von mechanisch verursachten Störsignalen entkoppelt, Motor- und Griffgeräusche werden von der ÔÇ×LyreÔÇ£ wirkungsvoll entschärft. Die eigentlich anvisierten Schallwellen, das Nutzsignal also, wird hochauflösend von der 1/2ÔÇ£-Kondensatorkapsel des VideoMic GO aufgenommen und dann passend und rauschfrei für die Kamera vorverstärkt.

Spezifikationen:

  • robustes und ultraleichtes ABS-Gehäuse
  • 1/2"-Kondensatorkapsel
  • Speisung erfolgt über den Mikrofoneingang der Kamera (330uA @ 2,5V)
  • integrierte Rycote Lyre Schwinghalterung
  • vormontierter Schaumstoffwindschutz
  • 3,5 mm TRS-Klinkenausgang (dual mono)
  • Standard-Blitzschuhadapter mit 3/8" Gewinde
  • Charakteristik: Superniere
  • Eigenrauschen: 34 dBA
  • Maximum SPL: 120 dB SPL (@ 1 kHz, 1% THD in 1 kOhm)
  • Empfindlichkeit: -35 dB re 1 Volt/Pascal (17,8 mV @ 94 dB SPL) +/- 2 dB @ 1 kHz
  • inkl. 20 cm Spiralverbindungskabel
  • Abmessungen (L x B x T): 167 x 79 x 70 mm
  • Gewicht: 73 g
Mehr Informationen
SKU VIDEOMICGO
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Benutzerkonto